Montag, 14 Januar 2019 20:07

Erstes Punktspiel unserer neuen Schülermannschaft

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Für die Rückrunde 2018/2019 haben wir nach einer längeren Pause, wieder eine Schülermannschaft zum Punktspielbetrieb gemeldet. Um die Leistungsstärke unserer Mannschaft zu ermitteln, haben wir zunächst ein Freundschaftspiel gegen Lövenich ausgetragen. Wir gewannen das Spiel deutlich mit 8:2. Daraufhin haben wir uns entschlossen, unsere Schülermannschaft für die 1. Kreisklasse Schüler A anzumelden. 

Das erste Punktspiel fand am 13.01.2019 in unserer Halle statt. Der Gegner war Brauweiler, die in der Hinrunde Platz 4 belegten und in Bestbesetzung gegen uns antraten. Das Spiel ging denkbar knapp 6:4 verloren. Ein Unentschieden wäre möglich gewesen, wenn Danilo und Finn ihr Doppel und Vincent sein Einzel nicht im 5. Satz verloren hätten. Überragend spielte Jack, der nicht nur seine beiden Einzel souverän gewann, sondern auch mit Vincent im Doppel. Einen weiteren Sieg errang Danilo im Einzel. Die knappe Niederlage bescherte uns dennoch einen Punkt. Wenn man miterlebt hat, wie viel Freude die Jungens hatten und sich gegenseitig unterstützten, darf man zuversichtlich sein, dass hier eine Mannschaft zusammenwächst, zu der noch weitere Kinder gehören, die an diesem Spieltag aber nicht zum Einsatz kamen. Die meisten sind zwischen 10 und 13 Jahren und können noch bis zum 15. Lebensjahr in der Altersklasse Schüler A - Klasse spielen. Da ist noch viel Potential nach oben. 

 Schülermannschaft

v.l.n.r.: Vincent, Finn, Jack, Danilo und Ismail

 

Gelesen 225 mal Letzte Änderung am Dienstag, 09 April 2019 08:21