Donnerstag, 29 August 2019 09:55

1. TTC Köln VI ringt Ligafavorit ein Unentschieden ab

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Mit einer 500 TTR-Punkte stärkeren Mannschaft war "das Bayern München der 3.Kreisklasse 5" - die TTG Berzdorf II - nach Braunsfeld gereist. In einem Duell bei tropischen Temperaturen konnte sich der Ligafavorit am Mittwochabend dennoch nicht gegen den TTC Köln durchsetzen. Denn die Besetzung Thorsten Brinkmann, Peter Beule, Thomas Heinz und Martin Dowideit glänzte in mehreren Spielen und erreichte so ein Unentschieden 7:7.
Bemerkenswert der Auftritt von Beule im Einzel gegen den 1430 Punkte aufweisenden Berzdorfer Spieler Felix Nüßgen. Den ersten Satz noch knapp verloren, trumpfte Beule im weiteren Verlauf auf und brachte das Spiel deutlich nach Hause.
Ein kleiner Wermutstropfen: Die gesamte Begegnung hätte auch gewonnen werden können. "In einigen Fünf-Satz-Matches hatten wir leider ein wenig Pech und konnten so den 8. entscheidenden Punkt für den Gesamtsieg nicht erzielen", so Mannschaftskapitän Martin Dowideit. "Dennoch bin ich mir bereits jetzt sicher, dass wir um den Aufstieg mitspielen werden."

Gelesen 148 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 29 August 2019 10:47