Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des 1. TTC Köln. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Streifzug durch mehr als ein halbes Jahrhundert Kölner Tischtennisgeschichte. Staune wie viele rheinische Zelluloidgrößen das Trikot der Müngersdorfer getragen haben. Wir lassen einige der großen Spieler noch einmal Revue passieren.

Natürlich kannst Du die Gelegenheit auch nutzen und Dir einen Überblick über die aktuelle Situation im Verein verschaffen. Besuche unsere Spielstätte und lerne die einzelnen Mannschaften des TTC kennen. Und dann: Pack Deine Tasche und komm am besten gleich vorbei. Oder greife zum Telefonhörer und verabrede Dich für einen der nächsten Trainingstermine in der Turnhalle am Maarweg. Du bist herzlich willkommen!

Clubturnier mit Grillfest am 17. August 2019

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder zu einem Clubturnier mit Grillfest ein.

Beginnen wollen wir um 15 Uhr. Hallenöffnung um 14 Uhr

Das Clubturnier wird nach dem „Rheinland-Schweizer System“ ausgetragen, d.h. jeder Teilnehmer spielt grundsätzlich 6 Spiele und im Turnierverlauf immer gegen unterschiedliche möglichst gleichstarke Gegner. So werden auch Spieler mit niedrigen TTR-Werten zu spannenden Wettkämpfen kommen. Weitere Einzelheiten zum „Rheinland-Schweizer System“ könnt Ihr folgendem Link entnehmen:

https://www.ttvr.de/sport/turnierserie/rheinland-cup/infos-spielsystem/

Dirk Wiegele hat sich bereit erklär, die Turnierleitung zu übernehmen, die durch Anwendung einer Software unterstützt wird.

Übrigens: Die Stadt Köln hat unseren Antrag, den Schulhof während unseres Clubfestes zum Grillen zu nutzen unter Auflagen zugestimmt.

Um die Zubereitung des Grillguts wird sich Jürgen Hoffmann kümmern, ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. 

Es versteht sich, dass während des Festes auch Kaltgetränke angeboten werden.

Und, weil wir das Sommerfest unseres Vereins feiern ist die Teilnahme am Turnier und am Grillfest kostenlos.

Da macht es uns jetzt schon traurig, dass wir unsere Feier spätestens mit Beginn der gesetzlichen Nachtruhe um 22 Uhr beenden müssen.

Damit wir unsere Einkäufe angemessen disponieren können, bitten wir Euch um eine verbindliche Zu- oder Absage bis zum 14. August 2019.